Login

E-Mail-Adresse:

Passwort vergessen?

Newsletter Anmeldung

E-Mail-Adresse

Newsletter Gruppe

Sprachen

Währungen


Colosseum Online Shop Sofort

Colosseum Online Shop Paypal

 

Vorkasse

 

This is Love [Christoph M. Kaiser und Julian Maas]

This is Love [Christoph M. Kaiser und Julian Maas]
Art.Nr.:CST 8134.2


  • Erhältlich im Download Music Shop Ihrer Wahl

Chris (Jens Albinus) und die kleine Jenjira (Lisa Nguyen) sind auf der Flucht vor der Mafia.

Gemeinsam mit Holger (Jürgen Vogel) hatte Chris die 9-jährige Vietnamesin von Menschenhändlern freigekauft – ohne sie jedoch bezahlen zu können. Maggie (Corinna Harfouch), eine ebenso verschlossene wie trinkfeste Kommissarin, erfährt nach 16 Jahren, warum ihr Mann damals ohne ein Wort verschwand. Als Chris eines Tages des Mordes beschuldigt wird, treffen die beiden aufeinander. In zahlreichen Verhören kommen sie sich näher – und gestehen sich schließlich ihre verborgenen Ängste sowie gefährliche Sehnsüchte...

Die Filmmusik wurde komponiert von Christoph M. Kaiser und Julian Maas. Über ihre Filmmusik: "Unser Wunsch war es mit der Musik die grösstmögliche Nähe zu den Figuren zu schaffen; eine Musik, die es sich traut, voll auf der Seite der Charaktere zu stehen ohne dabei manipulativ zu sein. Die Hauptfiguren in dem Film befinden sich in einer Art emotionaler Eingefrorenheit, oder auch Fassungslosigkeit; teils durch schmerzhafte Erfahrungen, teils durch innere Konflikte. Die Motive und Melodien sind deswegen sehr langsam geworden und die Musik öffnet sich immer erst da, wo Dinge für die Figuren aufbrechen oder in Bewegung geraten."
 

Biographie:

Christoph M. Kaiser spielt seit seinem 14. Lebensjahr Gitarre und gründete1988 die Band „The Jeremy Days“ in Hamburg als Songwriter und Bassist. Zwischen 1994 und 2000 arbeitete er als Produzent für unterschiedlichste Bands und Labels in Deutschland, England und Irland (Echt, Michel v. Dyke, Etta Scollo, Maxim Rad, Quarks, Holger Hiller). 1996 fing er an auch für Filme Musik zu produzieren (1996 Sexy Sadie,1999 Anatomie, 2000 Crazy) und schrieb seine ersten Streicherarrangements 1999 für ein Orchesterprojekt mit dem London Session Orchestra.
Julian Maas
studierte Klavier und Komposition am königlichen Konservatorium in Brüssel. Nach dem Studium arbeitete er als Songschreiber und Pianist u.a. mit Echt, Sascha, Jan Plewka, Udo Lindenberg, Roachford und Lamont Dozier.
Seit 2000 produzierte er zunehmend orchestrale Musik und arbeitete als Komponist und Arrangeur u.a. mit dem Sizilianischen Staatsorchester und dem Filmorchester Babelsberg.

Seit 2003 arbeiten die beiden als festes Kompositions-Team und schrieben unter anderem die Musik für die Fernsehfilme „Guten Morgen Herr Grothe“, den Tatort-Folgen „Wo ist Max Gravert“  und „Der frühe Abschied“ von Lars Kraume und „Eine Gute Mutter“ von Matthias Glasner. Ausserdem komponierten sie u. a. die Kinofilm-Soundtracks für „Eden“ von Michael Hofmann und Max Minsky und ich“ von Anna Justice. Für ihre Musik zur ZDF-Serie KDD gewannen sie in der Kategorie „Beste Musik“ beim Deutschen Fernsehpreis 2008

I-Tunes: https://itunes.apple.com/de/album/this-is-love-original-motion/id338175573




Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

CD 1 Interpret Titel Länge
1 Julian Maas & Christoph M. Kaiser Prolog 02:38
2 Julian Maas & Christoph M. Kaiser Himmel und Hölle 01:08
3 Julian Maas & Christoph M. Kaiser Chris in Saigon 01:22
4 Julian Maas & Christoph M. Kaiser Der Vater 01:40
5 Julian Maas & Christoph M. Kaiser Berlin Hauptbahnhof 03:13
6 Julian Maas & Christoph M. Kaiser Sind wir noch Freunde? 01:18
7 Julian Maas & Christoph M. Kaiser Die Mafia greift an 03:04
8 Julian Maas & Christoph M. Kaiser Akt menschlicher Würde 01:06
9 Julian Maas & Christoph M. Kaiser Christopher Kurt Jörensen 01:47
10 Julian Maas & Christoph M. Kaiser Ich fands gut 01:24
11 Julian Maas & Christoph M. Kaiser Maggie 03:50
12 Julian Maas & Christoph M. Kaiser Das Haus am See 01:40
13 Julian Maas & Christoph M. Kaiser Jenjiras Zusammenbruch 00:40
14 Julian Maas & Christoph M. Kaiser Rolands Geständnis 04:46
15 Julian Maas & Christoph M. Kaiser Its red! 02:20
16 Julian Maas & Christoph M. Kaiser Wieviele Tage ? 03:08
17 Julian Maas & Christoph M. Kaiser Finale 07:03
18 Julian Maas & Christoph M. Kaiser Epilog (Streichquartett in G-Moll) 03:27
Artikel Nr.:     CST 8134.2
Format:     CD
Barcode:     4005939813420
Release Date:     2009-11-13
Website D:     http://www.thisislove.kinowelt.de/
Music:     Original Motion Picture Soundtrack
Composer:     Kaiser Christoph M., Maas Julian
Starring:     Corinna Harfouch, Jens Albinus, Lisa Nguyen, Jürgen Vogel
Director:     Matthias Glasner
Feature:     Film music composed by Christoph M. Kaiser and Julian Maas
Discs:     1
Genre:     Drama


  • Erhältlich im Download Music Shop Ihrer Wahl

Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 08. Oktober 2009 in unseren Katalog aufgenommen.